Wo Luxus einen Namen hat – richtigteuer.de

2. Juli 2012  //  Luxus  //  2 Kommentare

Burj al ArabAuf dieser Seite ist der Name Programm – richtigteuer.de präsentiert alles, was richtig teuer ist, jede Menge Asche kostet und manchmal auch unerschwinglich wird oder sogar überhaupt nicht so ohne Weiteres zu haben ist. Der Luxus- und Lifestyleblog lädt zum Staunen, Träumen, Schwelgen, Wünschen oder Neidisch werden ein und gibt dabei jede Menge wertvolle Infos rund um die vorgestellten Luxusgüter und teuren Sensationen.

Von A wie Accessoires zu U wie Urlaub warten Highlights aus der großen weiten Welt. Parfum, Schmuck, Autos, Yachten, Jets, Gourmet-Spezialitäten, Immobilien, Einrichtung, Garten, Mode, Technik, Handy, Video, Audio, Hotels und alles, was sonst noch richtig teuer ist, findet sich im gut sortierten Blog, der täglich mit frischem Material gefüttert wird.

Der Lamborghini aus Gold, die Hochzeitstorte mit 1200 Diamanten, goldige Gewürze, der teuerste Weihnachtsbaum, das teuerste Modellauto oder die teuerste Barbie der Welt, das diamantenbesetzte Handy oder das Notebook mit funkelnden Swarowski-Elementen – das sind einige, wenige Beispiele für Themen, die bei richtigteuer.de die Augen groß werden lassen.

Wer von den Schönen und Reichen dieser Welt verkauft gerade seine Villa oder sein Schloss und zu welchem Preis? Wo kann man die eigene Insel zum Urlauben mieten und wo finden sich unglaublich, wahnsinnig exklusive Häuser? Diese Fragen beantwortet richtigteuer.de ausführlich und aktuell.

Darüber hinaus wird der Leser über brandheiße Neuigkeiten in den unterschiedlichen Luxus- und Lifestylesegmenten informiert und kann so immer mitreden. Der Blog geht über die reine Vorstellung von richtig teuren Produkten weit hinaus und versorgt den Leser mit sehr viel Hintergrundwissen. Die unterschiedlichen Beiträge bieten Einblicke in die Arbeit von Künstlern und Designern, sie lassen Kult und Historie Revue passieren und Aha-Effekte bleiben nicht aus. Denn um die schönsten, teuersten, besten, verrücktesten, außergewöhnlichsten und extravagantesten Dinge dieser Welt existiert in der Regel eine aufregende Geschichte oder sie haben bereits Geschichte geschrieben.

Neben der Vielfalt an spektakulären und wahnsinnig teuren Highlights, kommt der Lifestyle mit richtig teuren Dingen, die das Leben schöner machen, bestens auf seine Kosten, z.B. mit Tapeten vom Design-Legende Luigi Colani, Bädern von Philippe Starck, Haute Couture und Fashion von weltbekannten, renommierten Designern, wie Barbara Bui, Roberto Cavalli oder Giuseppe Zanotti.
Jörg Köll / pixelio.de


2 Kommentare on "Wo Luxus einen Namen hat – richtigteuer.de"

  1. Luxusleser 27. Oktober 2012 um 18:07 · Antworten

    Da gibts aber deutlich bessere und aktuellere Seiten, zum Beispiel den luxury guide von welt.de oder nobelio.de

  2. lpa83 25. November 2012 um 20:23 · Antworten

    Ich les eher bunte.de oder gala.de. welt.de interessiert doch keine Sau und nobelio.de ist mir zu viel Luxus, die Sachen kann ich mir eh nie leisten

Hinterlasse einen Kommentar

comm comm comm