Die wichtigsten Tipps für den Espadrilles (Online) Kauf

Endlich ist es wieder so weit: Die warmen Tage beginnen, die Vögel zwitschern, die Sonne lacht und jede Faser unseres Körpers sehnt sich nun nach der warmen, frischen Sommerluft. Vorher werden nur noch die Winterklamotten in den Kleiderschrank verbannt und durch lässige und bequeme Sommerkleidung getauscht. Dabei darf natürlich auch das passende Schuhwerk nicht fehlen. Wer hier noch Nachholbedarf hat, sollte nicht lange zögern und noch vor Beginn des Sommers oder spätestens zu Beginn der heißen Tage seine Shoppingtour starten. Ideal für den Sommer sind natürlich Espadrilles. Kaum ein Schuh verkörpert so sehr das Gefühl von Sommer und Urlaub wie der Juteschuh aus Spanien. Kein Wunder, kommen diese Schuhe doch aus einem warmen und beliebten Urlaubsland, werden barfuß getragen und sind auch noch total bequem. Um eure neuen Espadrilles zu euren absoluten Lieblings-Sommerschuhen zu machen, solltet ihr allerdings schon beim Kauf einige Dinge beachten. Die folgenden Tipps gelten auch, wenn ihr eure Espadrilles online kaufen wollt.

Achtet auf spanische Handarbeit

Original Espadrilles werden in Spanien von Hand hergestellt. Dabei werden Naturmaterialien von hoher Qualität verwendet. Dadurch wird der Schuhe auch etwas teurer, weil er eben keine billig produzierte Massenware darstellt. Dafür habt ihr aber einen wunderschönen, bequemen und hochwertigen Sommerschuh, wenn ihr auf die richtige Qualität achtet. Diese ist gar nicht so schwer zu erkennen, wie ihr jetzt vielleicht denkt. Wollt ihr eure Espadrilles online bestellen, achtet darauf, ob diese auch in Handarbeit bzw. „handmade“ hergestellt wurden oder nicht. Ein erstes Indiz für Top-Qualität sind die Nähte. Diese sollten gleichmäßig und in Stichhöhe und Stichlänge nahezu gleich aussehen. Erscheinen euch die Nähte bei den Espadrilles eurer Wahl ungleichmäßig, sind die Schuhe wahrscheinlich nicht aus Spanien und vermutlich von minderer Qualität. In diesem Fall solltet ihr die Finger davon lassen.

Die richtige Passform ist das A und O- das gilt auch für den Espadrilles Online Kauf

Ebenso wichtig wie eine saubere Verarbeitung der Jute-Schuhe ist die Passform. Espadrilles sollten zu Beginn sehr eng wie eine zweite Haut an eurem Fuß sitzen. Um realistisch einschätzen zu können, ob eure Espadrilles richtig sitzen, solltet ihr diese am besten Morgens anprobieren, da eure Füße im Laufe des Tages meist anschwellen und ihr dann Gefahr lauft, zu große Jute Slipper zu kaufen. Generell gilt für die Passform von Schuhen, dass diese länger als der Fuß sein sollten und vor den Zehen eine Daumenbreite Platz sein muss. Da sich die Zehen bei jedem Abrollen eures Fußes nach vorne bewegen, sollten die Füße in den Schuhen unbedingt Raum zur Bewegung haben. Eine alte Schusterregel lautet: Lieber länger und enger. Dass heißt, dass man nicht einfach Schuhe, die an der Seite zu weit sitzen, eine Nummer kleiner kaufen sollte, denn dann sind sie oft zu kurz. Lasst euch im Zweifelsfalle lieber vom Fachmann beraten oder probiert den Schuh eventuell eine Nummer größer mal an. Möchtet ihr eure Espadrilles online erwerben, helfen euch auch dort die Shop-Anbieter gerne weiter.

Da Espadrilles wie erwähnt barfuss getragen werden, ist es umso wichtiger, dass sie richtig gut an eurem Fuß sitzen. Im Zweifelsfall sollten eure neuen Lieblingstreter am Anfang lieber etwas enger  sein. Gerade Handmade Espadrilles fallen oft recht klein und schmal aus. Aber wie alle anderen Espadrilles auch passen sie sich schnell an deine Füße an und sind dann besonders bequem. Meistens werden die Schuhe beim Laufen automatisch weiter. Nicht selten dauert es gerade mal zwei Stunden, bis du deine Espadrilles eingelaufen hast. Danach sind sie meist so bequem, dass du sie nicht mehr hergeben wollen wirst. Also auch wenn deine neuen Lieblings-Espadrilles sich am Anfang sehr eng anfühlen: Das ist ganz normal und legt sich mit der Zeit, wenn du die neuen Jute Slipper ein paar Mal an hattest. Schlüpfst du beim Laufen aus den Schuhen heraus, dann sind sie definitiv zu groß für dich und du solltest sie eine Nummer kleiner kaufen.

Beherzigt ihr all unsere Tipps und kauft hochwertige Espadrilles in der richtigen Größe, steht dem perfekten Sommerfeeling für eure Füße nichts mehr im Wege.

 

 

Keilsandaletten – Sommerschuhe für jede Gelegenheit

Ein modisches und stilvolles Outfit wird erst durch die passenden Schuhe perfekt. Vor allem im Sommer sollte man viel Wert auf stylishe Schuhe legen, die sich perfekt mit Kleidern, Röcken und Co. kombinieren lassen. Keilsandaletten sind auch in diesem Sommer ein absoluter Trend, der jeder Frau steht.

Keilsandaletten in verschiedenen Stilrichtungen

Ein besonders großer Vorteil von Keilsandaletten besteht darin, dass sie wesentlich bequemer als Pumps und High Heels sind. Durch den durchgehenden Korkabsatz haben die Füße einen besseren Halt und sind somit nicht durchgehend angespannt. Aus diesem Grund eignen sich Keilsandaletten auch für längere Spaziergänge und Städtetrips, bei denen High Heels vollkommen fehl am Platz wären. Natürlich gibt es auch Keilsandaletten in verschiedenen Stilrichtungen und Designs, sodass sie zu nahezu jedem Outfit passen. Ob Marine-Look, Blümchenmuster, Spitze, Knallfarben oder schlichte Eleganz – Keilsandaletten werden in allen erdenklichen Ausführungen und Größen angeboten. Dadurch ist es möglich, für jeden Anlass die richtigen Keilsandaletten zu besitzen. Während zart gemusterte Sandaletten perfekt zum leichten Sommerkleid passen, sehen schlichte Modelle auch im Büro toll aus. Stil beweisen ohne dabei auf Komfort zu verzichten – das funktioniert mit modischen Keilsandaletten hervorragend.

Keilsandaletten im Internet bestellen

Obwohl Keilsandaletten auch in herkömmlichen Schuhläden erhältlich sind, lohnt sich eine Bestellung im Internet allemal. Immerhin gibt es dort eine wesentlich größere Auswahl an verschiedenen Modellen und Designs, sodass man bessere Vergleichsmöglichkeiten hat. Abgesehen davon kann man in Online Shops viele tolle Schnäppchen machen. Die Ersparnisse lassen sich natürlich problemlos in ein weiteres Paar Keilsandaletten investieren, denn die Auswahl im Internet ist grenzenlos. Wer schlussendlich die gewünschten Keilsandaletten gefunden hat, kann die Produkte schnell und einfach an der virtuellen Kasse bezahlen. Nach der Bestellung werden die Schuhe direkt an die Wunschadresse versandt, wo sie innerhalb weniger Tage ankommen. Dank der bequemen und unkomplizierten Lieferung ist Shoppingstress in Zukunft ein Fremdwort. Zuhause kann man die Keilsandaletten in Ruhe anprobieren und die Modelle mit verschiedenen Kleidungsstücken, Accessoires und Co. kombinieren. Dadurch bekommt man ein gutes Gefühl dafür, welcher Schuh zu welcher Mode passt.