Business leicht gemacht- Klassiker fürs Büro

Wenn man in einem Büro arbeitet und/oder im Business-Bereich tätig ist, lautet der Dresscode „Business-Chic“, die bequeme Jogginghose von Hollister ist also nicht. Doch entgegen alter Vorurteile muss ein Business-Look keineswegs langweilig und spießig sein. Wir stellen Klassiker und Kombinationen vor.

Der Blazer

Er ist DER Klassiker schlechthin und hat schon den Weg auf die Straßen geschafft, je nach Outfitkombination kann der Blazer richtig schick oder richtig lässig sein. Mit der Farbe „Schwarz“ kann man nie etwas falsch machen, da sie zeitlos und sehr klassisch ist- mutige trauen sich an die farbige Alternative in knalligen Tönen wie pink oder blau heran. Zu kombinieren mit einer Chino oder einer Röhrenjeans, die farblich zum Blazer passt und das Outfit abrundet. Optional kann dazu auch ein edler Schal (zum Beispiel aus Seide) getragen werden, noch ein paar Loafer oder Pumps dazu, e voilà: sie sind eine Businesslady.

Etuikleider

Geprägt durch prominente Damen wie Jacqueline Kennedy, Audrey Hepburn und Michelle Obama ist das Etuikleid nicht mehr wegdenkbar in der Garderobe einer Businesslady, Pumps in Nude oder Schwarz dazu und fertig ist der edle Look!

Bouclè

Schon Coco Chanel war ein großer Fan des Stoffes und egal ob in Form eines Rockes oder einer Jacke, Boclè ist sowas von IN Fashion. Damit der Look nicht spießig wird, ist hier besonders die Kombination wichtig- bei einem Bouclè-Jäckchen dürfen Accessoires nicht fehlen und ein Bouclè-Rock darf nicht zu lang sein.

3Suisses- Französische Mode

Frankreich hat viel zu bieten: den berühmten Eiffelturm in der „Stadt der Liebe“ Paris, traumhafte Lavendelfelder in der Provence oder den Stil der Pariser der von den Hochglanzmagazinen als der Pariser Chic gerühmt wird. Kein Wunder denn schließlich hat auch eine Französin eines der berühmtesten  Haute Couture-Labels gegründet: Chanel.

Der Pariser Chic

Heute findet der lässige Style der Pariser/innen auch bei uns immer mehr Fans, neben Mailand und New York ist Paris eine DER Modemetropolen schlechthin und zweimal jährlich tummelt sich die Mode-Elite in der französischen Hauptstadt um die neuesten Kollektionen der Designer zu bewundern. Für den Pariser Style stehen Ikonen wie Coco Chanel (Erfinderin des „Kleinen Schwarzen“), das ehemalige Model und Karl Lagerfelds Muse Inès de la Fressange oder Schauspielerin Audrey Tautou (Die fabelhafte Welt der Amélie, Zusammen ist man weniger allein).

3Suisses- Mode française für jeden

Ein toller Onlineshop der alles zu bieten hat was den Stil der Franzosen ausmacht ist der Shop „3suisses“ wo man bequem Mode direkt aus Frankreich zu tollen Preisen bestellen kann. Bei uns erfreut sich das 1987 von  Xavier Toulemonde gegründete Unternehmen einer großen Popularität, viele Fashionistas sind bereits Fan und kaufen dort ein.

Kategorien:

  • Damen
  • Kinder
  • Herren
  • Belle Deco
  • Outlet
  • Neuheiten

Vor allem wird bei 3Suisses trendy Mode angeboten, vor allem für Frauen ist es ein wahres Fashionparadies: hier findet ihr edle Etuikleider, lässige Strandkleider, Schuhe oder verführerische Dessous. Die Herren finden dort Mode & Co von angesagten Marken wie Adidas, Puma oder Converse, auch für die kleinsten ist gesorgt: es ist eine große Auswahl an süßer Mädchen- oder cooler Jungenmode vorhanden. Doch man kann im Shop nicht nur Kleidung kaufen,  sondern auch hübsche Dekoartikel und Heimtextilien. Auf der Seite könnt ihr euch für den Newsletter eintragen (um auf dem Laufenden zu bleiben, keinen Trend zu verpassen und in den Genuss von Rabatten oder Aktionen für Newsletterabonennten zu kommen) , den aktuellen Katalog bestellen oder ihn online durchblättern.

3Suisses steht für stilbewusste Mode und den unvergleichlichen Chic der Franzosen, so gibt es dort berühmte Klassiker die immer im Trend liegen und nie aus der Mode kommen , wie zum Beispiel das oben genannte „Kleine Schwarze“, edle Etuikleider, Mäntel, Spitzenshirts…..

Sommer

Immer noch auf der Suche nach einem schönen Bikini oder Badeanzug? Schaut doch mal im Shop vorbei, es gibt stylishe Monokinis und sexy Bikinis und auch wenn es im nächsten Urlaub vielleicht nicht an die Côte d’Azur geht fühlen wir uns trotzdem französisch: stylish, selbstbewusst und stilsicher. Kleiner Tipp: roter Lippenstift vervollständigt den Look. Chapeau!