Auf Entdeckungstour in kleinen Ladengeschäften

Egal ob auf der Suche nach den neuesten Trends, der neueste Fashion oder nur nach einem bestimmten Kleidungsstück, der Weg führt meist zu den großen Kleidungsketten. Klar, denn hier können Basics und teilweise auch Must-haves gefunden werden. Doch der Nachteil an großen Kleidungsketten und den Stores von berühmten Marken kann meist schnell gefunden werden. Durch die Vielzahl an Auswahl fällt die Entscheidung meist eher schwer. Ebenso fällt die Beratung in großen Geschäften auf Grund des großen Andrangs eher spärlich aus. Es empfiehlt sich deshalb auch etwas über den Tellerrand zu sehen und kleine Ladengeschäfte aufzusuchen.

Vorteile von kleineren Boutiquen

Zwar können kleinere Ladengeschäfte nicht immer mit den Preisen eines Online-Shops oder großer Ketten mithalten, dafür sorgen diese für eine lokale Wirtschaft. Wer vor Ort kauft, der erhält auch den Ort. Die Besitzer der kleinen Boutiquen wissen natürlich über den Preiskampf Bescheid und versuchen deshalb mit anderen Aspekten bei ihren Kunden zu punkten.
An erster Stelle steht hierbei das Service. Wer die Türe zu einem kleinen Ladengeschäft öffnet wird freundlich empfangen. Nach einer kurzen Orientierungsphase eilt bereits ein Verkäufer herbei, welcher seine Produkte in und auswendig kennt. Der Verkäufer nimmt sich für die Beratung Zeit, drängt nicht zu einem Kauf und versucht keines Falls das teuerste Produkt anzupreisen.
Das gesamte Sortiment wird sorgfältig ausgewählt, nur qualitative Mode wird hier angeboten.  Abgerundet wird das Angebot durch etwas Einfallsreichtum, welches wiederum den Besuch zu einem besonderen Erlebnis macht.

So können diese gefunden werden

Wer ein solches Ladengeschäft finden möchte, der geht am besten auf Entdeckungstour. Ein Werbebudget ist meist nicht vorhanden und genau deshalb sind die Boutiquen eher schwer zu finden. Viele dieser kleinen Unternehmen setzen auf das Drucken von Flyer, da es sich um eine kostengünstige aber dennoch effektive Art der Werbung handelt. Den Flyern sollte also durchaus etwas Beachtung geschenkt werden, wenn man auf der Suche nach einer neuen Lieblings-Boutique ist. Wer auf den Geschmack von kleinen Boutiquen gekommen ist, der macht sich in der Regel auch auf die Suche nach weiteren. Genau hierfür wurde von Einzelhändlern ein Netzwerk gegründet. Die “Buy Local” Initiative verbindet Geschäftsleute mit kleinen Ladenlokalen und kreiert hierdurch eine Art Lobby. Ist ein Geschäftslokal Mitglied, so kann von einem hohen Grad an Verantwortung und Fairness ausgegangen werden. Auch kulturelles Engagement zählt zu den Kriterien um in das Netzwerk aufgenommen zu werden. Generell sind hier aber nur Inhabergeführte Unternehmen zugelassen, welche hohen Wert auf Service und Qualität legen.

Moderne Maßbekleidung unterstützt den persönlichen Stil

Der erste Eindruck ist nach wie vor das Wichtigste und genau aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass die gewählte Kleidung die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Im Atelier Max Vela nimmt man sich Zeit für die individuellen Wünsche der Kunden und fertigt Maßbekleidung, die wirklich einzigartig ist.

Exklusive Maßbekleidung für den modernen Mann von Heute

Kleidung spielt in unserem Alltag eine immer größere Rolle, ganz gleich, ob in der Freizeit oder im Beruf. Jedoch sitzen Anzüge aus dem Fachhandel mitunter nicht perfekt, ein maßgefertigter Anzug ist in einem derartigen Fall die bessere Lösung. Das Atelier Max Vela in München nimmt sich Zeit für die Wünsche der Kunden. Die exklusive Maßbekleidung aus dem Atelier Max Vela hat den Hauch des altbackenen längst abgelegt. Im Gegenteil dem Team ist es extrem wichtig, den persönlichen Stil des späteren Trägers zu unterstreichen. Die Stoffe, Muster und Schnitte werden an die individuellen Bedürfnisse angepasst. Auf diese Weise entsteht ein hochwertiges Kleidungsstück, welches die Vorzüge des Trägers unterstreicht.

Vorteile von maßgefertigter Kleidung

Das Atelier Max Vela nimmt sich viel Zeit für seine Kunden. Maßbekleidung ist die Leidenschaft des Teams, darüber hinaus hat dieses zahlreiche Vorteile. An erster Stelle steht natürlich der perfekte Sitz der gewünschten Kleidungsstücke. Nicht minder wichtig ist die Möglichkeit die einzelnen Stücke mit herkömmlicher Kleidung zu kombinieren. Die Verarbeitung von Hand sowie die edlen Materialien sichern eine lange Haltbarkeit. Schnitt, Farbe und Muster unterstützen ebenfalls das Tragen der edlen Einzelstücke für mehrere Jahre. Weitere Vorteile sind der hohe Tragekomfort, die exklusive Qualität sowie die vielseitigen Möglichkeiten diese Maßbekleidung zu tragen. Die passgenauen Kleidungsstücke eignen sich hervorragend für den Alltag im Büro oder in der Freizeit. Viele Männer, die sich einmal für maßgeschneiderte Kleidung entschieden haben, möchten zukünftig nicht mehr auf diese verzichten.

Edle Stoffe und moderne Schnitte perfekt vereint

Das Atelier Max Vela zeichnet sich durch traditionelle Handarbeit und eine exklusive Stoffauswahl aus. Die Leidenschaft für Mode und natürlich auch für maßgeschneiderte Kleidung spiegelt sich in jedem gefertigten Kleidungsstück wider. Das Münchner Atelier möchte bei jedem Kunden den persönlichen Stil unterstreichen. Der Anzug soll modern und dennoch zeitlos sein. Nicht selten ist es ein besonderes Ereignis, welches einen Herrn zum ersten Mal zu Max Vela führt, wie etwa eine Hochzeit oder eine neue Arbeitsstelle. Viele Kunden schätzen den Service des Ateliers, sie suchen die Maßschneiderei immer wieder auf, um sich weitere passgenaue Kleidungsstücke fertigen zu lassen. Warum auch nicht Service, Qualität der Maßbegleitung und nicht zuletzt der Preis überzeugen einfach.