Jo Malone: London Blooms Collection

Jo Malone: London Blooms Collection

Vor allem in englischen Gärten wird der eigenen Persönlichkeit häufig in der Gartengestaltung Ausdruck verliehen. Das wagemutige Durcheinander in den Blumenbeeten mag zwar willkürlich erscheinen, wird jedoch selten dem Zufall überlassen. Tollkühne Arrangements verschiedener Blüten sind das Herzstück von London Blooms, des neuen Duft-Trios von Jo Malone, deren Flakons mit atemberaubenden, floralen Zeichnungen geschmückt sind. Sie reflektieren den Geist moderner Gärten, wo sowohl Sonne als auch Regen willkommen sind. Ein Ort, sich zu zeigen, zu verstecken – oder einfach nur zu verweilen. Ein Ausdruck Ihrer Persönlichkeit – genauso wie Ihr Duft.

PEONY & MOSS: Grün. Delikat. Erdig.

Peony & Moss spielt mit der Spannung zwischen Anmut und Verruchtheit. Die elegante Pfingstrose wird vom erdigen Moos umhüllt. Gewürzt mit der intensiv-belebenden Johannisbeere und abgerundet mit Efeu. Ein Duft sommerlicher Leichtigkeit – geerdet durch sattes frisches Grün.

Kopfnote
Johannisbeere – eine zitrusartige, fruchtig grüne Note mit saftigen und holzigen Eigenschaften, die einen frischen Ton vorgibt.

Herznote
Pfingstrose – eine umwerfend elegante und blumige Note mit Facetten von Honig und Rosen.

Basisnote
Moos – eine holzige und von Wasser durchflutete Note, die den Duft von Wäldern und Unterholz wachruft. Verleiht dem Duft eine erdige Wärme.

WHITE LILAC & RHUBARB: Feminin. Süß. Lieblich.

White Lilac & Rhubarb spiegelt die von modernen Gärtnern geliebten tollkühnen Arrangements verschiedener Blüten wider. Herb lebhafter Rhabarber durchdringt den zarten Blumenduft des lieblichen Flieders, der femininen Rose und den Mandelduft der sonnengeküssten Vanilleblume.

Kopfnote
Rhabarber – eine fruchtige, grüne, leicht herbe Note, die dem Duft Frische und Klarheit verleiht.

Herznote
Weißer Flieder – eine blumig pudrige, grüne Note mit leicht animalischem Charakter. Eine zugleich starke und zarte Blume, die dem Duft seine Feminität gibt.

Basisnote
Vanilleblume – eine pudrig umhüllende Note mit einer Facette Mandel. Hebt den blumigen Charakter des Duftes hervor.

IRIS & LADY MOORE :Charakterstark. Souverän. Nüchtern.

Iris & Lady Moore ist eine faszinierende Vermischung von würzig frischen Geranien-Feldern und nobler Iris – pudrig und souverän. Zwei charakterstarke violette Blumen, die knisternd im eleganten und herben Vetiver-Grasbeet eingebettet sind.

Kopfnote
Lady Moore Geranie – komponiert aus der Essenz von Geranien-Blumen, die durch Destillation der Stiele und Knospen gewonnen wird. Diese aus Ägypten stammende Pflanze hat ein blumiges, aromatisches, frisch bis würziges Aroma.

Herznote
Iris – gewonnen durch Destillation des Wurzelstamms, ist wegen der geringen Ergiebigkeit und der Länge des Gewinnungsprozesses eines der teuersten Rohmateriale in der Parfümwelt. Nach der dreijährigen Wachstumsphase werden die Wurzeln geschält, getrocknet, gemahlen und mit Dampf destilliert. Lediglich zwei Kilo an ätherischen Ölen erhält man aus einer Tonne Orris (Wurzeln der Iris). Durch Purifikation wird die reinste Essenz gewonnen. Die aus Marokko stammende Pflanze hat eine pudrige, holzige und blumige Note.

Basisnote
Vetiver-Essenz wird durch Dampf-Destillation des Wurzelstocks gewonnen, der zuvor in Stücke geschnitten und in der Sonne getrocknet wurde. Vetiver ist in Indonesien zu Hause und hat eine holzige, erdige, rauchige, frische und bittere Note.

Limitierte Edition. Erhältlich ab März 2012.
Unverbindliche Preisempfehlung: 100 ml Cologne 88 €

Quelle : Jo Malone Division / Estée Lauder Companies GmbH

About the author

Related Posts

You may also like

Luxus Schreibgeräte – der Hang zum Außergewöhnlichen

Die Handschrift, veredelt durch das Schreibgerät In einer